Michael Ballhaus Stipendienpreis

Unter der Schirmherrschaft von Außenminister Heiko Maas vergibt Villa Aurora & Thomas Mann House e. V. seit 2020 jährlich das Michael Ballhaus Stipendium für herausragende Bildgestalter*innen in Kooperation mit der Deutschen Filmakademie.

Der zu Ehren des 2017 verstorbenen Kameramanns Michael Ballhaus ausgelobte Preis ist mit einem dreimonatigen Aufenthalt in der Villa Aurora verbunden und wird vom Auswärtigen Amt finanziert. Die Preisträger werden von einer unabhängigen Jury ausgewählt. Bewerbungen für den Stipendienpreis sind nicht möglich.

Bisherige Ballhausstipendiat*innen:

2020 Judith Kaufmann