Organisation Villa Aurora & Thomas Mann House e.V.

Der Vorstand

Vorsitzender | Dr. Markus Klimmer

Dr. Markus Klimmer
Dr. Markus Klimmer
Dr. Markus Klimmer

Markus Klimmer ist Vorstandsvorsitzender sowohl des Villa Aurora & Thomas Mann House e. V. als auch des Bauhaus-Archiv – Museum für Gestaltung. Von 2000 bis 2009 war er Partner bei McKinsey & Company und leitete dort den Bereich "Public Sector", anschließend bis 2017 Managing Director und Seniorpartner der Unternehmensberatung Accenture. 2008/09 war er Wirtschaftsberater des Außenministers. Markus Klimmer studierte Politikwissenschaften, Volkswirtschaftslehre sowie öffentliches Recht an der London School of Economics, der University of California Los Angeles und der Universität Hamburg.

Stellvertretende Vorsitzende | Marianne Heuwagen

Marianne Heuwagen
Marianne Heuwagen
Marianne Heuwagen

Nach dem Studium der Germanistik und Geschichte an der Universität Bonn, abgeschlossen mit dem Staatsexamen, ging Marianne Heuwagen an die Stanford-Universität nach Kalifornien, wo sie einen M.A. in Communications erwarb. Anschließend etablierte sie sich als freie Journalistin an der Westküste der USA und berichtete für die Rundfunkanstalten der ARD, Die Zeit und die Süddeutsche Zeitung. In dieser Zeit beschäftigte sie sich häufig mit Fragen der Bürger- und Menschenrechte, aber auch der gesellschaftlichen Entwicklung in den USA. 1978 zog sie von San Francisco nach Los Angeles, wo sie sich mit Marta Feuchtwanger anfreundete, der Witwe des deutschen Schriftstellers Lion Feuchtwanger.

1986 kehrte sie als Berliner Korrespondentin der Süddeutschen Zeitung zurück nach Deutschland. 1988, nach dem Tod von Marta Feuchtwanger, wurde der Freundeskreis der Villa Aurora gegründet, der sich den Erhalt der Feuchtwanger-Villa als Kulturdenkmal des Exils zum Ziel gesetzt hatte.

Nach dem Umzug der Bundesregierung 1999 wechselte Marianne Heuwagen in die Parlamentsredaktion der Süddeutschen Zeitung, im Dezember 2002 ging sie in die Zentrale der Süddeutschen Zeitung nach München, um dort die Gastbeiträge zu redigieren, bevor sie knapp drei Jahre später für Human Rights Watch nach Berlin zurückkehrte: Von September 2005 bis September 2010 leitete sie das Deutschland-Büro von Human Rights Watch in Berlin.

Marianne Heuwagen gehört dem Vorstand an und trägt seit mehr als 30 Jahren entscheidend zum Erhalt der Villa Aurora als Künstlerresidenz bei.

Geschäftsführendes Vorstandsmitglied | Heike Catherina Mertens

Heike Catherina Mertens | Foto: Yan Revazov
Heike Catherina Mertens | Foto: Yan Revazov
Heike Catherina Mertens

Heike Catherina Mertens studierte Kunstgeschichte, Philosophie und Soziologie. Nach einer wissenschaftlichen und publizistischen Tätigkeit im Bereich der zeitgenössischen Kunst arbeitete sie von 2000 bis 2007 als Kuratorin für Kunst im öffentlichen Raum. 2001 gründete sie in Berlin den Verein ’stadtkunstprojekte‘ zur Förderung von Kunst im Stadtraum. Von 2007 bis Februar 2018 war sie künstlerische Leiterin der Schering Stiftung und zudem von 2015 bis 2018 als geschäftsführender Vorstand gesamtverantwortlich für das Stiftungsprogramm an der Schnittstelle von Kunst und Wissenschaft. Im März übernahm sie die Programmdirektion des Hatje Cantz Verlags. Seit Oktober 2018 ist sie Geschäftsführerin des VATMH e.V. Sie ist ferner Mitglied im Hochschulrat der Hochschule für bildende Künste Hamburg und im Kuratorium zur Vergabe des KAIROS-Preises der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S.

Vorstandsmitglied | Dr. Hans-Jörg Clement

Dr. Hans-Jörg Clement
Dr. Hans-Jörg Clement
Dr. Hans-Jörg Clement

Dr. Hans-Jörg Clement (*1961) ist Leiter Kultur der Konrad-Adenauer-Stiftung und Kurator und Geschäftsführer des Else-Heiliger-Fonds EHF 2010 zur Förderung junger Künstler. Der promovierte Philologe schreibt regelmäßig über Entwicklungen in der zeitgenössischen Kunst und ist Mitglied verschiedener Gremien und Kommissionen. Clement kurartierte zahlreiche Ausstellungen, unter anderem als Co-Kurator in der Bundeskunsthalle und der Deutsche Bank KunstHalle.

Vorstandsmitglied | Dr. Alexandra Gräfin von Stosch

Dr. Alexandra Gräfin von Stosch
Dr. Alexandra Gräfin von Stosch
Dr. Alexandra Gräfin von Stosch

Dr. Alexandra von Stosch ist Programmdirektorin des Bauhaus Council Berlin, Autorin, Kuratorin und Dozentin u.a. an der Humboldt-Universität zu Berlin, der Bauhaus Universität Weimar und der Universität der Künste Berlin.

Nach ihrem Studium der Kunstgeschichte an der Sorbonne realisierte sie als künstlerische Leiterin der Agentur Art Public Contemporain Paris Ausstellungsprojekte in Frankreich und verantwortete den Aufbau einer Sammlung internationaler zeitgenössischer Kunst für den neuen Stammsitz der Bank Société Générale (La Défense).

Als Gründungsmitglied leitete sie als Kuratorin/Cheflektorin das International Center for Curatorial Studies, ICCARUS (München/New York) mit Buch- und Ausstellungsprojekten zu Jeff Koons, Ed Ruscha, Louise Bourgeois.

Sie promovierte über die bis dahin noch unbekannten frühen Photographien des Filmregisseurs Stanley Kubrick und organisierte eine internationale Ausstellungstournee dazu. In Berlin war sie Gründungsleiterin der interdisziplinären Kunstförderinitiative Contemporary Arts Alliance Berlin gGmbH, dann Boardmitglied mit Verantwortung für die CAA Academy. Weitere Publikationen betreffen u.a. eine Monographie zu Anish Kapoor (mit Rainer Crone) Prestel Verlag 2008, oder zu Ed Ruscha, 2009 (Walther König).

Sie ist aktives Mitglied des Zweiges "Art&Science" des Humanwissenschaftlichen Zentrums München und einer interdisziplinären Arbeitsgruppe der Akademie der Wissenschaften Berlin-Brandenburg ("Bildkulturen"). Zudem ist sie verschiedenen nationalen Kunst-Jurys assoziiert (CAA, BDIKulturkreis).

Seit März 2017 ist sie Leiterin Kunst und Kultur bei der Artprojekt Unternehmensgruppe, die Kultur-Entwicklungsprojekte in Berlin und Brandenburg durchführt.

Vorstandsmitglied | Dr. Ulrich Köstlin

Ulrich Köstlin
Dr. Ulrich Köstlin
Dr. Ulrich Köstlin

Dr. Ulrich Köstlin ist ein privater Kunst- und Musikförderer und Sammler von emerging artists. Neben der Villa Aurora ist er unter anderem engagiert bei der Konrad-Adenauer-Stiftung (Else Heiliger Fonds), dem Kulturkreis der deutschen Wirtschaft und Spectrum Concerts Berlin. Er war langjähriges Vorstandsmitglied in der Pharmaindustrie und ist heute in verschiedenen Aufsichtsgremien tätig. Er hat Rechtswissenschaft in Deutschland, der Schweiz und den USA studiert.

Kuratorium in Berlin

Dr. Andreas Görgen, Leiter der Abteilung für Kultur und Kommunikation des Auswärtigen Amtes (Vorsitzender)
Dr. Horst Claussen, Leiter Referat K 24 bei der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien
Brigitte Diefenbacher, Berthold Leibinger Stiftung
Johannes Ebert, Goethe-Institut e. V.
Christian Gaebler, Senatskanzlei Berlin
Dr. Marion Müller, Einstein Stiftung
Sybille Uken

Advisory Board in Los Angeles

Steven D. Lavine | Vorsitzender des Advisory Board, ehem. Präsident von Calarts

Helmut Anheier | German-American Professor at the Max Weber Institute of Sociology at Heidelberg University, Academic Director of the Center for Social Investment and Innovation

Jose Luis Blondet | LACMA Curator for Special Projects

Craig Calhoun | University Professor of Social Science at Arizona State University, joint appointments in the School of Politics and Global Studies, the School of Public Affairs, the School for the Future of Innovation in Society, the School of Sustainability, and the School of Arts, Media and Engineering

Manuel Castells | University Professor and the Wallis Annenberg Chair of Communications, Technology and Society at the University of Southern California, Director of Research for the Department of Sociology at the University of Cambridge

Kimberly Emerson | lawyer, civic leader, and human rights advocate, member of the Board of Governors of Bard College in Berlin and member on the Advisory Boards of the United Way in Germany and KCRW in Berlin

Josh Kun | Professor of Communication and Journalism, Director of the School of Communications and Chair of Cross Cultural Communication in the Annenberg School at the University of Southern California, and joint appointment in the Department of American Studies and Ethnicity

Alexandra Lieben | Deputy Director of the Burkle Center for International Relations at the University of California - Los Angeles

Tom Lutz | Professor in the Department of Creative Writing at the University of California-Riverside and Founder and Editor-in-Chief of the Los Angeles Review of Books

Robin Mieli | Director for International Programs and Senior Analyst at the Rand Corporation

Laure Murat | Professor in the Department of French and Francophone Studies at the University of California - Los Angeles

Dawn Nakagawa | Executive Vice President of the Berggruen Institute and  co-Director of the Future of Democracy program

Alex Ross | music critic and staff writer for the New Yorker

Ananya Roy | Professor of Urban Planning, Social Welfare and Geography and Meyer and Renee Luskin Chair in Inequality and Democracy at the Luskin School of Public Affairs at the University of California - Los Angeles

Derek Shearer | Director of the McKinnon Center for Global Affairs and Chevalier Professor of Diplomacy and World Affairs at Occidental College in Los Angeles

Marcelo Suarez-Orozco | Wasserman Dean and Distinguished Professor of Education at the Graduate School of Education and Information Studies at the University of California - Los Angeles

Mitglieder des Villa Aurora & Thomas Mann House e.V.

Feo Aladag · Züli Aladag · Zaia Alexander · Manuela Alexejew · Prof. Dr. Hans Amann · Gabriela Bacher · Prof. Ulrich Baehr · Friedrich Barner · Doris Barnett · Dr. Barbara von Bechtolsheim · Dr. Ingeborg Becker · Wolfgang Behr · Dr. Joachim Bernauer · Agnes Bidmon · Dr. Daniel Biene ·  Dr. Matthias Birkholz  ·  Philipp Bohnen  · Jan Brandt· Tanja Buchholz · Peter Carpentier · Dr. Oliver Castendyk · Dr. Hans­Jörg Clement  · Dr. Max Dehmel · Maria Luise Deyerling · Brigitte Diefenbacher· Reinhard Dinkelmeyer · Hella Dunger­ Loeper · Freimut Duve · Petra Eichhorn­Korte · Lilly Engel · Marianne Esser · Jürgen Falkenburg · Nina Franoszek · Lucas Froese· Dr. Susanne von Garrel · Christian Gaebler · Dr. Volker Hage· Dr. Gabriele  von  Halem · Marianne Heuwagen · Susanne Hockling · Prof. Dr. Peter Jelavich · Volker Kähne · Dr. Tanja Kinkel · Dr. Markus Klimmer · Wolfgang Knepper · Clemens Köhler · Dr. Ulrich Köstlin· Torsten Limbach · Hans­Dieter Lochmann · Heike Catherina Mertens · Ingrid Mössinger · Arnd Mühle · Dr. Pipa Neumann · Claus Nieländer  ·  Franz  Martin  Olbrisch  ·  Susanne  Palme­Waldemer · Hinrich Peiper · Mani Pour Naghi Azar  · Konstanza Prinzessin zu Löwenstein, MA · Sabine Puchstein · Monica Chana Puginer ·  Lee Ramer  · Jörn Jacob Rohwer · Dr.  Joachim Sartorius ·  Dr. Bernd  Scherer  · Volker Schlöndorff · Dirk Schmalenbach · Lisa Schmitz · Dr. Marieluise Schmitz­Kössendrup · Gabriele Scholz · Edwin G. Schuck · Kerstin Seidel ·  Rocco C. Siciliano  · Dr. Alexandra  von Stosch· Dr. Stephanie Tasch · Ginka Tscholakowa­Henle· Ulrike von Trott zu Solz· Sybille Uken · Dr. Moritz Viehweger · Oliver Wand · Kirsten Weiss · Dr. Hans Jürgen Wendler · Babette Marie Werner · Philipp Zettel

(Stand: September 2018)