Villa Aurora Stipendiaten | 2018

Jan, Feb, Mär

Julie Pfleiderer | Regisseurin (Doppelstipendium mit Oxana Omelchuk)

Julie Pfleiderer, Photo: Lidia Tirri
Julie Pfleiderer, Photo: Lidia Tirri

Julie Pfleiderer ist Regisseurin für Performance und Film. Sie studierte an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin im Fachbereich Regie.

Inszenierungen an Theatern in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Belgien: Steirischer Herbst Graz, Schauspielhaus Wien, Brut Wien, Gessnerallee Zürich, Schauspielhaus Wuppertal, Deutsches Theater Berlin, Sophiensaele Berlin, FFT Düsseldorf, Kampnagel Hamburg, Troubleyn Jan Fabre Antwerpen, Beursschouwburg Brüssel, BUDA Kortrijk, Vooruit Gent. Julie wurde als ‘Nachwuchsregisseurin 2006 und 2008’ vom Magazin Theater Heute nominiert.

Ihr Film ‘Infinite Jetzt’ gewann 2014 den Special Jury Award für Experimentalfilm beim Film Festival in New Orleans USA. Der Architekturfilm ‘actual size real time #1 partial views’ wurde im Kontext der Architekturbiennale Venedig 2016, im 019 – Museum of Moving Practice/ Design Museum Gent und Argos, Center for Art & Media Brüssel gezeigt. Sie lebt als freie Regisseurin in Berlin und Brüssel.

Julie Pfleiderer ist Regisseurin für Performance und Film. Sie studierte an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin im Fachbereich Regie.

Inszenierungen an Theatern in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Belgien: Steirischer Herbst Graz, Schauspielhaus Wien, Brut Wien, Gessnerallee Zürich, Schauspielhaus Wuppertal, Deutsches Theater Berlin, Sophiensaele Berlin, FFT Düsseldorf, Kampnagel Hamburg, Troubleyn Jan Fabre Antwerpen, Beursschouwburg Brüssel, BUDA Kortrijk, Vooruit Gent. Julie wurde als 'Nachwuchsregisseurin 2006 und 2008' vom Magazin Theater Heute nominiert.

Ihr Film 'Infinite Jetzt' gewann 2014 den Special Jury Award für Experimentalfilm beim Film Festival in New Orleans USA. Der Architekturfilm 'actual size real time #1 partial views’ wurde im Kontext der Architekturbiennale Venedig 2016, im 019 - Museum of Moving Practice/ Design Museum Gent und Argos, Center for Art & Media Brüssel gezeigt. Sie lebt als freie Regisseurin in Berlin und Brüssel.

Zurück