Villa Aurora Stipendiaten | 2023

Apr, Mai, Jun

Faraz Shariat | Filmemacher (zusammen mit Paulina Lorenz)

Faraz Shariat. Image: David Uzochukwu
Faraz Shariat. Image: David Uzochukwu

Aufgewachsen als in zweiter Generation in Deutschland lebende Person of Color, arbeitet Faraz Shariat, geboren 1994, an einem entschlossenen Gegenentwurf zu einem konventionellen deutschen Kino, in dem post-migrantische Erlebnisse und Geschichten von Einwanderern und ihrer Familien allzu oft ausgeschlossen oder misrepräsentiert werden. Aus der Aufarbeitung seiner Familiengeschichte in autobiografischen Dokumentarfilmarbeiten und der Arbeit als Übersetzer für geflüchtete Menschen, entstand sein Debütfilm FUTUR DREI.

Filmografie (Auswahl)

2021 THE BABY (Regisseur, Serie)
2020 DRUCK Staffel 5 & 6 (Regisseur, Autor, Serie)
2020 FUTUR DREI (Regisseur, Autor und Produzent, Spielfilm)
2020 AICHA (Co-Regie, Autor, Produzent, Kurzspielfilm)
2019 MONODRAMA (Regisseur, Autor, Serie)

Preise/Auszeichnungen (Auswahl)

2021 CIVIS CINEMA AWARD (FUTUR DREI)
2020 Teddy Award Best Feature & Teddy Readers Award (FUTUR DREI)
2020 Gilde Filmpreis "Junges Kino" (FUTUR DREI)
2019 FIRST STEP AWARD Bester abendfüllender Spielfilm und Bestes Ensemble (FUTUR DREI)

Zurück