Villa Aurora Stipendiaten | 2022

Jan, Feb, Mär

Florian Baron | Filmemacher

Florian Baron | © Johannes Waltermann
Florian Baron | © Johannes Waltermann

Florian Baron wurde 1984 in Berlin geboren. Während seiner Schulzeit drehte er seinen ersten Dokumentarfilm. Von 2004 bis 2006 lebte Florian Baron in Japan, wo er verschiedene Filmprojekte realisierte.

Von 2007-2012 studierte Florian Baron Film- und Fernsehregie an der Filmuniversität Potsdam-Babelsberg. Während seines Studiums realisierte er unter anderem die Filme „RADIO TAXI“ für ARTE, sowie seinen Abschlussfilm „THE FINAL CALL“.

In den folgenden Jahren arbeitete er in den USA an den Dokumentarfilmen „Joe Boots“ und „STRESS“. 2020 war Florian Baron Mitgründer der Kölner Produktionsfirma Cannery Row Films.

 

Filmographie (Auswahl)

2018 | STRESS, 83min, Dok.

2017 | Joe Boots, 29min, Dok. (im Auftrag von ZDF/3Sat)

2012 | THE FINAL CALL, 60min, Dok.

2010 | RADIO TAXI, 18min, Dok. (im Auftrag von ARTE)

 

Preise/Auszeichnungen (Auswahl)

2018 | STRESS ‒ Next Masters Wettbewerb DokLeipzig, Ausgezeichnet mit dem DEFA Förderpreis

2017 | Joe Boots ‒ Deutscher Menschenrechts Filmpreis, „Große Klappe“ bei doxs!, Nominierung deutscher Kurzfilmpreis 2018

2010 | RADIO TAXI ‒ bester Dokumentarfilm auf dem Filmfestival FICMEC, Beirut, Libanon

Zurück