Villa Aurora Stipendiaten | 2011

Jul, Aug, Sep

Karin Wetzel | Komponistin

Karin Wetzel
Karin Wetzel
1981
in Berlin geboren
2003-2009
Kompositions- und Musiktheoriestudium an der HMT Leipzig
2009-2011
Studium Komposition und Medientechnologie an ICST Zürich

Die Komponistin ist bekannt für ihre kompositorische Sprache, in der sie komplexe polyphone Strukturen mit einer starken Expression kombiniert. Ihre Arbeiten umfassen Instrumental- und Vokalkompositionen vom Solostück zum Orchester sowie Tonbandstücke und transdisziplinäre Projekte. Aufführungen u.a. im Gewandhaus Leipzig, beim Festival für elektroakustische Komposition "Spring in Havanna" in Kuba und im Theater der Künste, Zürich.

In der Villa Aurora plant Karin Wetzel die Realisierung eines Kammerspiels über das Material "Glas", das die musikalische Annäherung an das Element Glas zusammenbringt mit dem Stück Die Glasmenagerie von Tennessee Williams, das als "Spiel der Erinnerung" untertitelt ist.

Zurück