Praktikum

Der Villa Aurora & Thomas Mann House e.V. bietet Studierenden in höheren Semestern die Möglichkeit eines dreimonatigen Praktikums in Los Angeles oder in Berlin. Auch ein kombiniertes Praktikum von jeweils drei Monaten an beiden Standorten ist möglich.

Bewerbungen für ein Praktikum in Los Angeles erfordern eine langfristige Planung, da die Stellen für das Folgejahr in der Regel bereits vergeben sind.

Ein Praktikum in Los Angeles umfasst:

    • Einblick in die Arbeit einer international tätigen Kulturinstitution
    • Unterstützung der Stipendiaten bei Recherchen und Projektdurchführung
    • Mitarbeit bei Planung, Durchführung und Evaluation von Kulturprogrammen
    • Allgemeine administrative Aufgaben
    • Durchführung von Führungen durch das Haus

Für die Dauer des Praktikums in Los Angeles wird ein Zimmer in der Villa Aurora und eine Aufwandsentschädigung von $385 pro Monat gewährt.

Für ein Praktikum in Los Angeles muss im Falle einer Zusage mindestens ein J1-Visum beantragt werden. Partner der Villa Aurora hierfür ist CIEE: www.college-council.de

Nach Beendigung des Praktikums ist ein Abschlussbericht an das Büro in Los Angeles (infola@vatmh.org) und Berlin (infoberlin@vatmh.org) zu schicken.

 

Praktika in Berlin sind nur einmal im Jahr im Zeitraum Mitte April bis Mitte Juli möglich. Der Fokus des Praktikums liegt hier auf der Vorbereitung und Begleitung der Jurysitzungen sowie dem Veranstaltungsmanagement.

Ein Praktikum in Berlin umfasst:

  • Einblick in die Arbeit einer international tätigen Kulturinstitution
  • Sichtung und Bearbeitung der Bewerbungsunterlagen für Stipendien im Folgejahr und Aufbereitung des Bewerbungsmaterials für die Jurys
  • Erstellung der Bewerberstatistik
  • Vorbereitung und Betreuung sämtlicher Jurysitzungen sowie Protokollführung
  • Nachbereitung, Evaluation und Überarbeitung des Bewerbungsverfahrens
  • Pflege der Stipendiatendatenbank und statistische Auswertung
  • Mitarbeit bei Planung, Durchführung und Evaluation von Kulturprogrammen
  • Allgemeine administrative Aufgaben

Im Rahmen des Praktikums in Berlin wird eine Aufwandsentschädigung von 330 Euro pro Monat gewährt.

 

Voraussetzungen

  • Mindestalter für Bewerber/-innen 21 Jahre
  • Studium im höheren Semester bei Praktikumsbeginn
  • Studium eines Fachs, das den Aktivitäten des VATMH im weitesten Sinne zuzuordnen ist
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz

Für sämtliche Praktika ist ein Bewerbungsgespräch im Berliner Büro bzw. per Skype erwünscht.

 

Bitte schicken Sie folgende Bewerbungsunterlagen an friedel.schmoranzer@vatmh.org und infoberlin@vatmh.org:

  • Einseitiges Anschreiben auf Englisch inklusive:
    1. Angabe zu möglichen Zeiträumen
    2. Angabe zum gewünschten Ort (Los Angeles  oder Berlin oder beides)
    3. Beschreibung des Interesses an der Villa Aurora, sowie an Kultur und Kulturmanagement im Allgemeinen
  • Aktueller Lebenslauf auf Englisch