Events | Philipp Lachenmann: DELPHI_Essentials

Los Angeles | 04. Oktober 2017, 18:00 – 16. Dezember 2017, 18:00

Delphi_Essential_1 | © Philipp Lachenmann

Am 4. Oktober 2017 eröffnet die renommierte ACE-Galerie zusammen mit VATMH eine Ausstellung des bildenden Künstlers und ehemaligen Villa Aurora-Stipendiaten Philipp Lachenmann: „DELPHI_Essentials“. Sie zeigt Werke, die sich speziell auf LA und Berlin beziehen. Lachenmann gilt als einer der herausragenden Künstler seiner Generation.

Philipp Lachenmanns Werk setzt konsequent die wesentlichen Strukturen von Kunst frei, dekodiert die ihr anhaftenden Repräsentationsmuster innerhalb ihres unübersichtlichen Referenzmonopols, stellt ihre Strategien bloß und macht sie auf einer neuen Ebene lesbar. Dieser Ansatz verschiebt den Schwerpunkt vieler zeitgenössischer Kunstpraxen weg vom radikalen Relativismus der 90er Jahre, in eine Richtung, die sowohl Autorschaft als auch Engagement bestärkt. Auf dem Höhepunkt der Kunstsaison im Herbst ist die Lachenmann-Ausstellung die bislang erste, die den gesamten Galerieraum einnimmt.

Lachenmann studierte Kunstgeschichte, Philosophie und Film bevor er ein Graduiertenstudium an der Kunsthochschule für Medien in Köln absolvierte. Seine Arbeit wurde auf der Shanghai Biennale (2004), im K21 in Düsseldorf (2008), im Hamburger Bahnhof in Berlin (2011), den Deichtorhallen Hamburg (2012), den KW Kunstwerke Berlin (2016); gescreent wurden Film von Lachenmann u. a. beim MIT Short Film Festival Boston (2008), beim IFFR Rotterdam, SIFF Seattle, SFIFF San Francisco (2009), dem NYFF New York (2010) und HKIFF Hongkong (2011). Lachenmann wurde mit dem Deutschen Akademischen Austauschprogramm (DAAD) New York (1998), einem Stipendium in Villa Aurora in Los Angeles (2003), der Villa Massimo in Rom (2012) und der Villa Tarabya Istanbul (2018) ausgezeichnet.


 

Reception: October 4, 2017

Runtime: October 4 - December 16, 2017

Location: ACE Gallery Los Angeles, 5514 Wilshire Blvd, Los Angeles, CA 90036

Zurück